Vita

Anja Ruttkowski-Liebmann

1992-1998  Arbeit als Restaurantfachfrau in verschiedenen Städten und Ländern, u.a. in Friedrichshafen, Hamburg, Zermatt, Interlaken, Schottland, London, Washington D.C. 
1998  Rückkehr nach Berlin, Geburt Tochter Amy Lisa 
1999 Einstieg in die Restaurantleitung „Dressler“ Unter den Linden
2001 Eintritt in die Geschäftsleitung „Dressler“ Unter den Linden und „Dressler“ am Kurfürstendamm, „Reinhard’s“ am Kurfürstendamm, sowie „Reinhard’s Landhaus“ im Grunewald
01/2003 Gründung der Firma „Tafelfreuden GmbH & Co.KG“, Geschäftseröffnung des Restaurants „sachs“ in Berlin-Charlottenburg
12/2003 Geburt Tochter Lynn Lisa 
04/2005 Geburt Sohn Finn Lucas 
2006 Erweiterung des Geschäftsfeldes, Gründung „sachs catering“
2007 Weiterbildung zur Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
03/2010 Geschäftsaufgabe des Restaurant „sachs“ und des „sachs catering“
11/2010 Zertifizierung zur Ananda Yoga Lehrerin Level 1 (200 Stunden)
01/2011 Weiterbildung zur Mediatorin/Konfliktcoach im IFM Berlin (720 Stunden) 
08/2011 Ausbildung zur Seelenheilerin nach Dr. Zhi Gang Sha
02/2012 Weiterbildung zur Kinderyogalehrerin bei Miriam Kretschmar in Berlin
07/2012 Geburt Tochter Isabella
05/2015 Ausbildung Grundlagen der Ayurveda Medizin
06/2016 Weiterbildung Ayurveda Medizin
     
Die Praxis von Ahimsa entwickelt Liebe. Ahimsa ist ein anderes Wort für Wahrheit und Liebe. Ahimsa ist universelle Liebe. Ahimsa ist reine Liebe. Es ist göttliches Prem. Wo Liebe ist, ist Ahimsa. Wo Ahimsa ist, ist Liebe und selbstloses Dienen. Das alles gehört zusammen.
aus "Göttliche Erkenntnis" von Swami Sivananda

Gefühle - Die Sprache unseres Körpers

Freitag, den 26. Januar 2018 17:00 bis 21:00 Uhr
Details

© ahimsa 2016            Was ist ahimsa? | Vita | Anmeldung | Sitemap | Datenschutz | Impressum